Akademische Abiturfeier 2014

Am Freitagnachmittag, den 27.6.14, fand die akademische Abiturfeier
statt. Wegen des starken Jahrgangs (240 Schüler) mußte man, wie schon im letzten Jahr, in die Sporthalle ausweichen. Die Zeugnisverleihung wurde von Sabine Krumschmidt, Hausmeister Bernd Klein und weiteren fleißigen Helfern organisiert.
Zwischen einem kurzen Unterhaltungsprogramm mit der Schülerband „The glorious Cheesburgers“ und Fabian Schäfer am Klavier begrüßte die stellvertretende Schulleiterin Frau Emmerich rund 1000 Schüler und Eltern. Das neue Schlagzeug, dass vom Förderverein gespendet worden war, bestand an diesem Nachmittag seine erste Bewährungsprobe.
Als Jahrgangsbeste wurden Sonja Döller (Notendurchschnitt 1,0) und Lukas Fladung (1,1) geehrt. Preise der physikalischen Gesellschaft gab es für Catherina Brase, Alexander Heßmer, Lukas Josipovic und Matthias Rieckmann. Die Deutsche Mathematische Vereinigung ehrte Lukas Fladung und Matthias Rieckmann, die Gesellschaft Deutscher Chemiker zeichnete Sonja Döller, Julia Baumann und Jin-Soo Park aus. Sonja Locher vom Büchereiteam bedankte sich bei Karima Gerlach, Lena Herzog und Jana Trittel für deren Mitarbeit.

Schreibe einen Kommentar