Studienfahrt mit Osteuropaschwerpunkt für 2015: Krakau

++++Neues Studienfahrtangebot an der Claus-von-Stauffenberg-Schule++++
mit Osteuropaschwerpunkt für 2015:  KRAKAU

Krakau gehört zu den schönsten und ältesten Städten Polens und ist neben Prag und Budapest das beliebteste Reiseziel in Mitteleuropa. Als Stadt der Kultur, Wissenschaft und junger Leute trägt sie auch den Ehrentitel „Kulturstadt Europas“. Ihren Ruhm verdankt sie nicht allein dem imposanten Geschichtserbe, sondern auch ihren ehrwürdigen Bauwerken. In stilvoller Umgebung bietet die Altstadt zahlreiche Restaurants, Cafés, Studentenkneipen und Musikclubs zum Verweilen. Konzerte, Festivals und Ausstellungen wetteifern mit den Museen und Galerien.

Darüber hinaus ist die Universitätsstadt Krakau ein Schauplatz jüdischer Tradition mit einem wiedererstandenen und modernisierten jüdischen Viertel im malerischen Altstadtkern.

Neben einer vierstündigen Stadtführung wollen wir bei dieser Studienfahrt einen politisch-historischen Schwerpunkt setzen („Auf den Spuren jüdischer Geschichte), der, je nach Interessen der Mitfahrenden, noch konkretisiert wird. Es wird dazu mehrere Angebote geben.

Fakten zur Studienfahrt

  • Die fünftägige Fahrt wird zwischen Mai und Juli 2015 (außerhalb der Abiturzeiten) stattfinden.
  • Die Kosten werden sich auf eine Summe zwischen 130 und 150 Euro belaufen, darin enthalten sind:
  • Transport mit Bus oder Bahn.
  • Hotelaufenthalt mit vier Übernachtungen inkl. Frühstück.
  • Stadtführung und zwei politisch-historische Angebote.
  • Reiserücktrittsversicherung.

Eine Anmeldung zur Studienfahrt ist verbindlich.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen und sind die Ansprechpartnerinnen für Eure / Ihre Vorabanmeldungen.

Ein Vortreffen für alle Interessenten findet am Dienstag, den 15.07.2014 in der Mittagspause (um 13:10 Uhr) in der Bibliothek statt.

Frau Gödeke und Frau Klein

Schreibe einen Kommentar