Kulturcafé

Am 21.11.2014 war es wieder so weit: Schüler, Schülerinnen und Ehemalige führten wieder beim Kulturcafé professionelle Darbietungen auf. Moderiert wurde dieser Abend von Fabian Schäfer und Mona Witzel.

„The Glorius Cheesburgers“ eröffneten den Abend mit „Dani California“ worauf Nils Schütte mit seinem Cello mit “ Afterburner“ und „Skyfall“ sich anschloss. Begleitet wurde er jeweils von den Pianisten Fabian Schäfer und Dennis Kern. Während es viele klassische musikalische Beiträgen, wie dem 1. Satz der Sonate Pathetiqué (Fabian Schäfer), dem Hochzeitstag auf Troldhaugen (Fabian Hock), oder einem modernerem Star Trek Arrangement (Lara Hofmann) gab, verzaubertete Christine Kaderka mit ihrem Gesang zu den Stücken „Let it go“, und „Lullaby blue“ das Publikum, während sie sich an der Gitarre selbst begleitete.

Als ehemalige Schüler durften wir Jin-Soo Park am Klavier und David Kowohl mit einer Prometheus Darbietung begrüßen.

Das Catering an diesem Abend übernahm der Q3 Musik LK von Frau Krumschmidt.

Wir bedanken uns bei allen, die geholfen haben diesen Kulturcafé in jeder Art und Weise zu bereichern.

Wer Lust hat das nächste Mal zu kommen, und oder mitzumachen kann schonmal die Augen offen halten: Der Termin wird wieder über den Vertretungsplan bekannt gegeben und der Nächste kommt bestimmt.