Vorstellung

Liebe Schulgemeinde,Schulte-Sasse Alexander

wer macht denn da die Durchsage, die Stimme kennen wir noch gar nicht?
So reagierten Schülerinnen und Schüler zu recht in den ersten beiden Schulwochen dieses Schuljahres. Deshalb möchte ich nun die Chance nutzen, mich Ihnen kurz vorzustellen.

Mein Name ist Alexander Schulte-Sasse und ich bin seit Mitte August an der Claus-von-Stauffenberg-Schule der ‚neue‘ stellvertretende Schulleiter.

Nach meinem Referendariat an der Marienschule der Ursulinen in Offenbach und einem kurzen Zwischenstopp an der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich, war ich bis zu den Sommerferien 15 Jahre an der Weibelfeldschule in Dreieich als Lehrer für die Fächer Mathematik, Chemie und Informatik tätig.

Ich wohne mit meiner Familie hier im Kreis Offenbach, und bin unter anderem in der katholischen Pfarrgemeinde und auch in der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) tätig.

Ich freue mich auf die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen der Claus-von-Stauffenberg-Schule. Sprechen Sie mich ruhig an, ich versuche immer ein offenes Ohr für Fragen, Anregungen und auch Kritik zu haben.Unterschrift_Alex_SchuSa