Der neue Wasserspender

Seit den Herbstferien gibt es an unserer Schule einen Wasserspender.

Die Anschaffung wäre ohne den Förderverein nicht möglich gewesen.
Wegen der Wartung zur Sicherung des Hygiene-Standards und dem Nachkauf von Kohlensäureflaschen fallen auch in Zukunft weitere Kosten an.

 

Deshalb hat der Schülerrat in Kooperation mit dem Förderverein beschlossen, dass jede Schülerin / jeder Schüler einen jährlichen Betrag von 2 € zur weiteren Finanzierung zahlen soll. Dafür bekommt man einmalig eine Flasche geschenkt, mit der man sich unbegrenzt Wasser holen kann.

 

Warum einen Wasserspender an unserer Schule?

 

  • Umweltschonend, durch Einsparung von Plastikflaschen
  • hygienisch aufbereitetes Wasser
  • morgens keine schwere Flasche im Rucksack
  • wahlweise stilles oder mit Kohlensäure angereichertes Wasser
  • ganzjährig gekühltes Wasser

 

Bei Rückfragen, wendet Euch bitte an die Schulsprecher.

 

 

Guten Durst,

wünscht Euer Schülerrat.

Aus hygienischen Gründen ist die Benutzung der Wasserspender  – nur –  mit den ausgegebenen Flaschen erlaubt!

 Wasserspender