Sprachenzertifikate

DELE – DELF – CAE
Schon seit mehreren Jahren existiert ein gemeinsamer europäischer Referenzrahmen (GER), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Niveaustufen des Spracherwerbs in den verschiedenen europäischen Sprachen und Ländern unter einander vergleichbar zu machen. Dabei berücksichtigt der GER bei seiner Klassifizierung die vier Kompetenzbereiche Hörverstehen, Leseverstehen, Sprachfähigkeit und schriftlicher Ausdruck.
Es gibt insgesamt für jede der am GER teilnehmenden Sprachen sechs Niveaustufen, von A1 bis C2, für die sprachübergreifende Kompetenzbeschreibungen in den vier oben genannten Bereichen definiert sind.
 In jeder der teilnehmenden Sprachen und zu jeder der sechs Niveaustufen werden von den entsprechenden Ländern zu festgelegten Terminen jedes Jahr Prüfungen angeboten, deren erfolgreiches Bestehen mit einem entsprechendem Zertifikat belegt wird. Diese zertifikate sind international bekannt und anerkannt und stellen sicher eine sinnvolle Zusatzqualifikation zu unserem Abitur dar.
Wir bieten daher an unserer Schule für Englisch, Französisch und Spanisch Vorbereitungskurse für die Prüfungen in verschiedenen Niveaustufen an, je nach Bedarf und Ausgangsniveau unserer Schüler, vor allem aber für die Stufen B1 und B2.
Alle weiteren Informationen können den Beschreibungen für die einzelnen Fächern entnommen werden, bzw. können bei den entsprechenden Lehrkräften eingeholt werden.