Abitur nach „Maß“

Mit einem fröhlichen „O‘ zapft is“ begrüßte Schulleiterin Dagmar Emmerich rund 180 Abiturientinnen und Abiturienten, deren Eltern, Verwandten und Freunde zur akademischen Feier in der vollbesetzten Schulsporthalle der Claus-von-Stauffenberg-Schule. Den Bezug zum bayrischen Oktoberfest hatten die Absolventen des Oberstufengymnasiums mit ihrem Abi-Motto „A Bier – wenigstens die Maß hat 1,0“ Weiterlesen…

Abistreich 2019

Auch in diesem Jahr haben die Abiturienten sich ein unterhaltsames Programm als krönenden Abschluss ihrer Schulzeit an der CvSS ausgedacht. In der ersten Schulstunde gab es einen aufwendig vorbereiteten Escaperoom in jedem Klassenraum, bei dem die Schüler eine Reihe von Rätseln lösen mussten, um den „Schlüssel“ zu ihrer Klassenraumtür zu Weiterlesen…

Skifreizeit 2019

Vom 26.01. bis 01.02. befanden sich auch in diesem Jahr wieder knapp 70 Schülerinnen und Schüler der CVSS im zugeschneiten Neukirchen am Grossvenediger, um sich in Sachen Skifahren und Snowboarden weiterzubilden bzw. diese Wintersportarten zu erlernen. Glücklicherweise blieben die Teilnehmer von schwereren Verletzungen verschont. Auf jeden Fall hatten alle riesigen Weiterlesen…

Markenzeichen Humor: Emil Glaser in den Ruhestand verabschiedet

Mit einem verschmitzten Lachen quittierte Emil Glaser die eine oder andere Anspielung auf vergangene Ereignisse. Und er hat in den zurückliegenden Jahrzehnten einiges erlebt. 1982 begann der Biologie- und Chemielehrer seine stets mit einer guten Note Humor gewürzte Tätigkeit an der Claus-von-Stauffenberg-Schule, nun endete sie mit einer kurzweiligen Verabschiedung durch Weiterlesen…

DELF-Sprachdiplom für Stauffenberg-Schüler

Stolz halten zwanzig Schülerinnen und ein Schüler der Claus-von-Stauffenberg-Schule ihr Französisch-Sprachdiplom in den Händen. Über den normalen Unterricht hinaus arbeiteten die angehenden Abiturienten unter Anleitung von Annette Wildner-Friedrich am erfolgreichen Ausbau ihrer Sprachkenntnisse in den Niveaustufen B1 und B2 des europäischen Referenzrahmens. In vier unterschiedlichen Prüfungsteilen wiesen sie ihr Können Weiterlesen…

Oh Tannenbaum

In der Pausenhalle stellt sich frohe Stimmung ein verantwortlich dafür sind Schülerrat und Herr Klein. Es erleuchtet unseren Pausenraum ein wunderschöner Tannenbaum. Der Förderverein war mit dabei  und ergriff mit finanzieller Unterstützung Partei. So warten wir nur noch, bis es schneit und vertreiben uns mit Tannenbewunderung die Zeit.