Auch im Coronajahr 2020/2021 wurde an der Claus-von-Stauffenberg-Schule ein Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr im Rahmen der Brandschutz-AG angeboten. Aufgrund der Pandemie konnte der Unterricht über lange Strecken des Jahres nur in Videokonferenzen stattfinden. Mit den Lockerungen nach den Osterferien war es jedoch wieder möglich, mit praktischen Übungen zu beginnen. Die verpassten Übungsmöglichkeiten wurden dann in Intensivübungen am Feuerwehrhaus in Rodgau-Jügesheim nachgeholt.

Die Anstrengungen haben sich ausgezahlt. Am 15.7. haben zehn Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfung bestanden.

Auch in diesem Schuljahr starten wir wieder mit einem neuen Feuerwehrgrundlehrgang. Dieser Lehrgang bildet die Basis für den darauffolgenden Rettungssanitäterlehrgang, kann aber auch einzeln absolviert werden.

Nähere Informationen erhaltet ihr am 10.09.2021 um 13 Uhr im Hörsaal. Wir freuen uns auf euch!

Kategorien: Aktuellaus den Kursen