Liebe Schülerinnen und Schüler,

laut Schreiben des Hessischen Kultusministeriums vom 07.05.2020 wird der Schulbetrieb weiterhin schrittweise wieder aufgenommen. Demnach wird ab dem 18.05.2020 der Präsenzunterricht in der Qualifikationsphase 2 erweitert, der Unterricht für die Einführungsphase wird aufgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt der Unterricht wie seit dem 27.04.2020 (vgl. unser Schreiben zur schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts zum 27.04.2020 auf der Homepage). Weiterhin gilt der „Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen“ vom 22.04.2020 (vgl. unser Schreiben auf der Homepage).

Die Bundesregierung empfiehlt gemeinsam mit den Ministerpräsidenten dringend das Tragen eines Mundschutzes.

Die Organisation läuft wie folgt:

                                    Einführungsphase 2

  • Die Schülerschaft der E2 wird in zwei Gruppen geteilt (A-Lil und Lin-Z), um der Gruppengröße von max. 15 Schüler*innen zu entsprechen: Gruppe 1 und Gruppe 2. Die Einteilung der Gruppen darf nicht verändert werden und muss konstant bleiben, auch wenn ein Ungleichgewicht in der Schüleranzahl besteht. Dadurch haben wir feste Gruppen tageweise im Haus, um mögliche Infektionsketten besser verfolgen zu können.
  • Wenn die Schüler*innen in der Schule ankommen, gehen sie bitte direkt in ihre Klassenräume.
  • Die Lehrkräfte sorgen dafür, dass in den Klassenräumen ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Schüler*innen eingehalten wird. Die Klassenräume sollen in der Pause geöffnet bleiben, damit sich die Schüler*innen gut verteilen können. 
  • Der Unterricht wird nach Plan erteilt, der Nachmittagsunterricht beginnt um 13.10 Uhr. Die Gruppenhälften kommen abwechselnd in den Unterricht. Die Kurslehrer informieren Sie, wer zu welcher Gruppe gehört:
 MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
18. – 22.05.Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2FeiertagBrückentag
25. – 29.05.Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1
01. – 05.06.FeiertagStudientagGruppe 2Gruppe 1Studientag
08. – 12.06.Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1FeiertagBrückentag
15. – 19.06.Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2
22. – 26.06.Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1
29.06. – 03.07.Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2
  • Der praktische Sportunterricht fällt aus, Theorieunterricht ist möglich.
  • Schüler*innen, die sich zur Risikogruppe zählen und nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, melden dies bitte per Mail mit einem entsprechenden Attest bei der Schulleitung.
  • Der digitale Unterricht wird fortgesetzt. Der Präsenzunterricht versteht sich als Ergänzung zum digitalen Unterricht. Digitale Aufträge müssen weiterhin entsprechend ihrer Fristen bearbeitet und abgegeben werden. Dies ist notwendig, um am Ende des Schuljahres eine Leistungsfeststellung zu gewährleisten („nicht feststellbar“ ist aufgrund der dann fehlenden Belegpflicht keine Lösung).
  • Über die genaue Ausgestaltung der Termine wie z. B. Zeugnisausgaben und Ausgabe bzw. Abgabe der Kurswahlbögen wird noch informiert.

                                    Qualifikationsphase 2

  • Die Schülerschaft der Q2 ist in zwei Gruppen geteilt (A-Mä und Mc-Z), um der Gruppengröße von max. 15 Schüler*innen zu entsprechen: Gruppe 1 und Gruppe 2. Die Einteilung der Gruppen darf nicht verändert werden und muss konstant bleiben, auch wenn ein Ungleichgewicht in der Schüleranzahl besteht. Dadurch haben wir feste Gruppen tageweise im Haus, um mögliche Infektionsketten besser verfolgen zu können.
  • Wenn die Schüler*innen in der Schule ankommen, gehen sie bitte direkt in ihre Klassenräume.
  • Die Lehrkräfte sorgen dafür, dass in den Klassenräumen ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Schüler*innen eingehalten wird. Die Klassenräume sollen in der Pause geöffnet bleiben, damit sich die Schüler*innen gut verteilen können. 
  • Der Unterricht in den Leistungskursen sowie den Grundkursen Mathematik und Deutsch, den Fremdsprachen, Politik und Wirtschaft sowie den Naturwissenschaften wird nach Plan erteilt, der Nachmittagsunterricht beginnt um 13.10 Uhr. Die Gruppenhälften kommen abwechselnd in den Unterricht. Die Fachlehrer informieren Sie, wer zu welcher Gruppe gehört (siehe Kurslisten im Schulportal LANiS unter Dateispeicher):
 MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
18. – 22.05.Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2FeiertagBrückentag
25. – 29.05.Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1
01. – 05.06.FeiertagStudientagGruppe 2Gruppe 1Studientag
08. – 12.06.Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1FeiertagBrückentag
15. – 19.06.Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2
22. – 26.06.Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1
29.06. – 03.07.Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 1Gruppe 2
  • Der praktische Sportunterricht fällt aus, Theorieunterricht ist möglich.
  • Schüler*innen, die sich zur Risikogruppe zählen und nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, melden dies bitte per Mail mit einem entsprechenden Attest bei der Schulleitung.
  • Der digitale Unterricht wird fortgesetzt. Der Präsenzunterricht versteht sich als Ergänzung zum digitalen Unterricht. Digitale Aufträge müssen weiterhin entsprechend ihrer Fristen bearbeitet und abgegeben werden. Dies ist notwendig, um am Ende des Schuljahres eine Leistungsfeststellung zu gewährleisten („nicht feststellbar“ ist aufgrund der dann fehlenden Belegpflicht keine Lösung).
  • Über die genaue Ausgestaltung der Termine wie z. B. Zeugnisausgaben und Ausgabe bzw. Abgabe der Kurswahlbögen wird noch informiert.

                                    Qualifikationsphase 4

Laut Homepage des Hessischen Kultusministeriums gilt für die Qualifikationsphase 4 folgendes:

  • Die Abiturientinnen und Abiturienten müssen nur noch zur mündlichen Prüfung erscheinen.
  • Für die Beantwortung verschiedenster Fragen hat uns das Hessische Kultusministerium die Tabelle „Fragen und Antworten zu Corona im Kontext des Landesabiturs 2020“ (aktuelle Version auf der Homepage) zur Verfügung gestellt.
  • Informationen zur Notengebung finden Sie in der o. g. Tabelle.
  • Die Öffnungszeiten der Bücherei, zu denen Sie Bücher ausleihen können, finden Sie auf der Homepage.
  • Um Fragen zu den mündlichen Prüfungen zu klären, können sich die Lehrkräfte unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften mit max. 15 Schüler*innen in der Schule treffen. Dies geschieht nur während ihrer Unterrichtszeiten ihrer Kurse in Q4.

Herzliche Grüße

Das Schulleitungsteam

Ministerbrief-Weitere-Schritte-zur-Schulöffnung

III.A.3-Weitere-Schritte-zur-Schulöffnung

Kategorien: Corona