Liebe Schülerinnen und Schüler,
wie bereits angekündigt, findet die Berufsinformationswoche in diesem Schuljahr nicht statt.
Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass ihr schnell und aktuell an Informationen kommt, die euch bei der Berufswahl unterstützen.
Dies kann auf mehreren Wegen erfolgen:

• die Tutoren - und natürlich auch alle anderen Lehrkräfte - können sich Materialien über den unten beschriebenen Weg von Moodle herunterladen und in den (Tutoren)Stunden einsetzen

• Jeder kann Kontakt zu Herrn Völker (Bundesagentur für Arbeit) aufnehmen und sich bezüglich Ausbildung etc. beraten lassen 

• Angebote von Universitäten, Firmen etc. können zeitaktuell über Moodle abgerufen werden 

• ausliegende Broschüren in der Aula 

• Beratung bei Frau Tauscher 

Den Moodle-Kurs erreicht man über Moodle -> Verschiedenes -> berufliche Orientierung
(Der Kurs befindet sich noch im Aufbau und wird ständig ergänzt!)

Kategorien: AktuellInformationen