Die Berufs- und Studieninformationswoche findet in der letzten Woche des ersten Halbjahres statt. Dazu werden verschiedene Informationsveranstaltungen in der Schule organisiert, welche eine Orientierung über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten geben sollen. Die Referentinnen und Referenten setzen sich aus verschiedenen Bereichen zusammen: ehemalige Schülerinnen und Schüler, Vertreter von Universitäten und Fachhochschulen, privaten Unternehmen und auch staatliche Institutionen (z.B. Polizei oder Finanzamt OF). Auch ist es möglich in dieser Woche Schnuppertage an Universitäten durchzuführen oder die Hobit in Darmstadt zu besuchen. Einen weiteren wichtigen Grundpfeiler stellen die Betriebsbesichtigungen dar (z.B. die deutsche Flugsicherung in Langen).
Nähere Informationen zur aktuellen Berufs- und Studienorientierung werden zeitnah auf der Homepage und in den Tutorien mitgeteilt.
Gerne können sich interessierte Referentinnen und Referenten für die Berufs- und Studieninformationswoche bei Frau Djukic melden (melanie.djukic@claus-von-stauffenberg-schule.de).

Für die Schülerinnen und Schüler der Q3 findet eine intensive Vorbereitungswoche zum Abitur statt. Alle hier eingestellten Räume und Zeiten stellen den jetzigen Planungsstand dar, auch können  Abweichungen individuell vereinbart werden. Die jeweiligen Raumpläne werden tagesaktuell an den Monitoren in der Aula angezeigt.