Theateraufführung Darstellendes Spiel

Am Dienstag, dem 20.06., spielte vor einem 90-köpfigen Publikum bei über 30 Grad ab 18 Uhr erst der DS- Jahrgang 11 ein Stück mit Theaterstilmitteln von Brecht zum Thema heutige Jugendkultur. Nach 20 Minuten gab es eine kurze Pause.
Im Anschluss spielte der DS-Jahrgang 12 dann eine knappe Stunde sein Stück „Armtum und Reichmut“, welches  in eine finale Familien – Feier mit chronischen Prinzipien mündete.
Außerdem wurde Stanislawskis Authentizitätskonzept mit modernen Stilmitteln gemischt.
 
Das Publikum war sehr angetan und applaudierte so oft, dass das Darstellende Spiel für die nächste Theateraufführung schon wieder planen kann. Mit Freude und Engagement spielten die SchülerInnen und Schüler ihr Theater.