Im Rahmen der Projektwoche kehrten Schülerinnen und Schüler der E-Phase gemeinsam mit Frau Bauer und Herrn Karacic den kühlen Temperaturen den Rücken und verabschiedeten sich für eine Woche ins sonnige Granada.

In der Sonne standen u.a. die Besichtigung der Alhambra sowie eine
Stadtführung, ein Besuch in Malaga und eine Wanderung auf dem Programm.

Mit etwas Wehmut ging es letztlich doch wieder nach Hause; für viele war
dies aber definitiv nicht der letzte Spanienbesuch!

Kategorien: Allgemein

Paul Hildebrandt

paulhldbrndt.com