Schulsprecher

Die neuen Schulsprecher sind Emily Konietzko, Rinja Vidakovic und Nadine Kutzschbach.

 

Wir, Ronja Vidakovic, Emily Konietzko und Nadine Kutzschbach, möchten uns kurz als neue Schulsprecherinnen der Claus-von-Staufenberg-Schule vorstellen.

Wir sind alle drei in der Einführungsphase dem Schülerrat unserer Schule beigetreten, weil wir unsere Ideen einbringen wollten und wir helfen wollten, Projekte an der Schule zu verwirklichen und durchzusetzen.  Nachdem im Schülerrat die Anschaffung von Uhren in jedem Klassenraum geglückt war und die alten Schulsprecher im Abiturjahrgang waren, beschlossen wir drei gemeinsam als Team am 26.04.2017 für das Amt der Schulsprecher zu kandidieren. Zu unseren Vorschlägen gehörte die Einführung von Mülleimern in jeder Mädchentoilette, eine Art Briefaustauschprogramm mit einer ausländischen Schule, die Möglichkeit des Kaufes von Schulpullovern der Schule und wir wollten die Projekte der alten Schulsprecher wie die Einführung eines Schülerlabors durchsetzen, sowie den Schülerrat als Institution fortführen. Natürlich vertreten wir auch die Claus-von-Staufenberg-Schule beim Kreisschülerrat. Am 04.05.2017 habt ihr uns als neue Schulsprecher gewählt und wir möchten uns dafür bei euch an dieser Stelle bedanken.

Bis jetzt haben wir die Mülleimer und Picknickdecken für den Außenbereich im Sommer erfolgreich durchgesetzt und arbeiten weiter an den anderen Zielen. Wir bemühen uns aktuell um ein Weihnachtsprojekt mit den Johannitern, um Weihnachtspakete zu packen und an arme Familien im Ausland zu schicken, sowie um das Finden einer interessierten amerikanischen Schule für unseren Briefaustausch.

Wenn ihr Anliegen oder Wünsche habt, wendet euch gerne an uns, wir nehmen uns Zeit für euch und helfen, eure Anliegen zu verwirklichen. Alternativ könnt ihr auch gerne  selbst im Schülerrat aktiv werden, wir freuen uns über neue Mitglieder. Ihr findet uns alle zwei Wochen montags in der siebten Stunde im SV-Raum.

Eure Schulsprecher

Ronja, Emily und Nadine

Schreibe einen Kommentar