Förderverein finanziert neues Schlagzeug

Die Fachsprecherin für Musik, Frau Sabine Krumschmidt, wandte sich mit einem Hilferuf an den Förderverein der Claus-von-Stauffenberg-Schule: Das bisher verwendete Schlagzeug, das vor ca 10 Jahren in gebrauchtem Zustand erworben worden war, befand sich in einem kaum noch bespielbaren Zustand und eine Reparatur erwies
sich als nicht rentabel. Das Musikinstrument ist aber für die Schule sehr wichtig: Es findet nicht nur im Unterricht und im Abitur seinen Einsatz sondern wird auch von Schüler-Bands bei den musikalischen Veranstaltungen der Schulgemeinde (Kulturcaffee, Abiturfeier u.s.w.) regelmäßig genutzt. Der Förderverein der Schule stellte
daraufhin die Mittel für eine Neuanschaffung bereit.

Schreibe einen Kommentar