Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir, Ihre Lehrerinnen und Lehrer, werden Sie trotz Corona weiterhin bestmöglich auf Ihrem Weg zu Ihrem Abitur betreuen.

Wir werden die Wege elektronischer Kommunikation nutzen, um Sie mit Aufgaben, Unterrichtsmaterialien und Lernstoff zu versorgen.

Ziel ist, dass Sie die Inhalte Ihrer Fächer mit unserer Mithilfe selbst erarbeiten und die von Ihrer Lehrkraft geforderten Rückmeldungen verpflichtend zukommen lassen. Diese Arbeiten stellen die Grundlage für Ihre Benotung dar. Wenn diese Leistungen von Ihnen nicht erbracht werden sollten, werden sie mit 00 Punkten bewertet.

Die Kurse, in denen bereits Formen elektronischer Kommunikation via Schul-IP, Lanis / Moodle oder Email-Verteiler etabliert sind, werden weiter auf den bekannten Wegen mit Materialien während der Schulschließung versorgt.

Wenn dies noch nicht der Fall sein sollte, senden Sie bitte Ihrer jeweiligen Lehrkraft Ihre Email-Adresse an deren dienstliche Email-Adresse (vorname.nachname@cvss.de). Eine Liste der vollständigen Lehrernamen ist diesem Schreiben beigefügt.

Ihre Lehrkraft teilt Ihnen dann mit, welcher Weg genutzt wird.

Schülerinnen und Schüler der E-Phase informieren bitte die Firma, dass die Durchführung des Praktikums auf Anweisung des Hessischen Kultusministeriums abgesagt wurde.

Da Mahnungen nicht rechtsbindend sind, werden dieses Schuljahr keine Mahnungsbriefe in der E-Phase an die Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler verschickt werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Überblick über Ihre Leistungen zu behalten.

Über die Art der Durchführung der Fachwahl für die Q1 und Q3 werden wir noch informieren.

Wir wünschen Ihnen unter diesen besonderen Bedingungen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Das Schulleitungsteam

der Claus-von-Stauffenberg-Schule

Lehrerliste-dienst.-E-Mail-Adressen